Zurück zu allen Veranstaltungen

Korbwickel Workshop mit Walter Friedl

  • Hotel die Traube 3 Hauptstraße Admont, Steiermark, 8911 Austria (Karte)

Bunte Körbe aus Gräsern und Kräutern selbst hergestellt 

Die Technik Wickelkörbe aus getrockneten Gräsern und Kräutern herzustellen ist sehr alt und weit verbreitet. Viele Pflanzen, die in unseren Gärten, auf Wiesen und im Wald wachsen, sind als Material für die Korbherstellung geeignet. Segge, Binse, Brennnessel, Lavendel oder Rainfarn dienen hierbei unter anderem als Materialien. In ca. 7-8 Stunden werden die Grundzüge der alten Technik des Korbwickeln vermittelt. Unter Anleitung wird mit dem Korbanfang begonnen in weiterer Folge arbeitet jede(r) TeilnehmerIn selbstständig weiter und gestaltet seinen eigenen Korb.

Ziel ist: Das Grundwissen anzueignen und mit einem Korb nach Hause zu gehen.

Innerhalb dieses Workshops wird Walter Friedl - Autor des Buches: Bunte Körbe aus Gräsern und Kräutern selbst hergestellt- die unterschiedlichen Materialien vorstellen.

Auf den Fotos siehst Du meinen aller ersten Korb den ich gemacht habe. Verwendet habe ich hauptsächlich Segge und Kräuter wie Lavendel und Curry Kraut... Der Korb duftet wunderbar nach Lavendel und Curry und eignet sich hervorragend zum Lagern für meine Kartoffeln. Der Workshop ist ein gemütliches Zusammensein und Erlernen der Grundtechniken des Korbwickelns. 

Details:

Start: Samstag, 03. März 2018 ab 10 Uhr
Dauer: ca. 7-8 Stunden
Ort: Hotel die Traube, Hauptstrasse 3, 8911 Admont
Kosten: € 55,- inkl. allen Materialien (Nadel, Baumwollschnur, getrocknete Gräser, Kräuter...) 
Auch Kinder ab 6 Jahren können ihren eigenen Korb herstellen. Materialbeitrag für Kinder von 6 bis 12 Jahren € 10,00

Der Workshop findet ab 6 Personen statt. Maximal Teilnehmeranzahl: 15 Personen. 

Anmeldung nehme ich gerne per Mail oder telefonisch unter der Nummer 0664 1815358 an.